...BZ vom 14.05.2000

WM-Box-Wochenende in Berlin:
Oktays Meister-Gürtel wieder da!

Berlin - Jetzt kann ja eigentlich gar nichts mehr schief gehen: Vor seiner Titelverdeidigung heute (22 Uhr, Premiere live) im Hotel Estrel ist Oktay Urkals Meister-Gürtel wieder da!

artikel aus der bz...

Das gute Stück war dem "Cassius vom Kreuzberg" aus dem Kofferraum seines Mercedes geklaut worden. Der reumütige Dieb übergab den Gürtel an Oktays Bodyguard Michael Kuhr. Berlins Universum-Sicherheitschef und Kickboxweltmeister erzählt:
"Der Typ wollte eigentlich Fidenrlohn kassieren. Dann hat er es mit der Angst bekommen. Er war schließlich froh, dass er unbeschadet aus der Sache rausgekommen ist. Und wir sind happy, den Gürtel wieder zu haben."
Den will "Oktay Urknall" heute gegen Gabriel Mapouka (Frankreich) nicht los werden. Ebensowenig wie Mittelgewichts-Weltmeister Armand Krajnc (Schweden) seinen gegen Berlins Herausfordere Bert Schenk.

Der ist sicher: "Weltmeister werde ich. Und werde es danach auch noch lange bleiben." Neu-Berlinerin Regina Halmich (23) will ihren WM-Titel gegen Michelle Sutcliffe (England) sogar zum 18. Mal verteidigen! Regina zur BZ: "Wenn das so weiter geht, komme ich ins Guiness-Buch der Rekorde. Aber Michelle ist heiß auf Revanche, weil ich sie vor 3 Jahren mal K.o. schlug." - Achim Witte