...BILD vom 29.03.2000

Ich bin der Leibwächter von Dr.Klitschko

Box-Weltmeister Dr. Vitali Klitschko (28) - er hat seine 27 Profi-Kämpfe durch K.o. gewonnen und ist beeindruckende 2,02 Meter groß.

artikel aus der bild-zeitung...

Frage: Warum braucht ausgerechnet dieser Höne von Mann, der seinen WM-Titel am Sonnabend in Berlin verteidigt, außerhalb des Rings einen Leibwächter?
"Damit er seine Ruhe hat", sagt Michael Kuhr, der Bodyguard von Klitschko.

Kuhr ist wie ein Schatten immer an der Seite des in Hamburg lebenden Ukrainers. Beim Training, den Pressekonferenzen und rund um den WM-Fight im Estrel-Convention-Center.

Was die Beobachter dieses ungleichen Paares irritiert: Kuhr ist nicht nur 10 Jahre älter als Klitschko - sondern auch 35 Zentimeter kleiner!

Und trotzdem zählt er zu den Großen seines Gewerbes. Kuhr war Berliner Box-Meister im Federgewicht, dreimal Profi-Weltmeister im Kickboxen, er hält sich mit Box-Training fit. In seiner Firma (Kuhr-Security) arbeiten 25 Angestellte.

Kuhr trägt sogar eine Pistole (Glock 26) bei sich, musste die aber noch nie einsetzen. "Vitali braucht nicht wirklich einen Beschützer, er kann sich gut selber währen. Aber wir schirmen ihn vor allzu aufdringlichen Fans ab."

Zuschlagen musste Kuhr dabei noch nie. Anders als vor seiner Zeit als Leibwächter. "Da war ich Briefzusteller und drei Skins wollten mir ans Leder. Die habe ich ganz schnell platt gemacht." Sollte es mal ernst werden, kann sich Dr. Klitschko auf Kuhr verlassen. - Wolfgang Weggen